Alte Latschen im neuen Design

An einem sonnigen Julitag Ende letzten Schuljahres versammelte sich der Kunstzweig der Klasse 8d zum Projekttag im Kunstsaal. Sie hatten Ungewöhnliches im Gepäck: alte Schuhe, die niemand mehr anziehen konnte oder wollte – und bekamen eine besondere Aufgabe: in 6 Schulstunden sollten sie diesem ungewollten Kleidungsstück ein neues Gewand verpassen. Zur Verfügung standen neben Scheren, Heißkleber, Cuttern natürlich Bastel- und Dekomaterialien. Auch eine alte Computertastatur, die uns Herr Frank überlassen hatte, kam zum Einsatz. Tragbar oder Untragbar, das war irgendwann nicht mehr die Frage – es wurde ungehemmt geklebt, besprüht, eingegipst. Die Ergebnisse sprechen für sich: im kreativen Schaffen verschwimmen die Grenzen zwischen Gebrauchsgegenstand und Kunstobjekt.
Nora Maul
Romina Hösch, 9d

Kevin Ain, 9d

 

Julia Holzinger, 9d

Celina Löhner, 9d