Herzlich willkommen …

… an der Johannes-Scharrer-Realschule Hersbruck.

Wir wünschen alle Schülern, Lehrern und Eltern einen guten Schulstart!  Wir sind froh, dass es ab Dienstag, den 08.09. wider einen normalen Regelbetrieb gibt, natürlich unter Einhaltung des Hygiene-Konzepts. Informationen werden zeitnah über die Schul-Homepage und ESIS herausgegeben.

Unterrichtsbeginn
Der Unterricht nach den Sommerferien beginnt am 08. September 2020 um 07:50 Uhr.

Die neuen Fünftklässler und ihre Eltern werden um 8:00 Uhr von der Schulleitung in der Dreifachturnhalle begrüßt und dann von den Klassenlehrern in ihre neuen Klassenzimmer geleitet.

Am Dienstag endet der Unterricht nach der 4., Mittwoch bis Freitag nach der 6. Schulstunde.

Schule und wir!

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Schule & wir“ blickt unter anderem zurück auf die erste Zeit des „Lernens zuhause“, fragt nach den Erfahrungen, die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte damit gemacht haben und gibt Tipps zum Umgang mit Krisen. Außerdem enthält das aktuelle Heft erstmals auch einen Schülerteil, mit dem die bayerischen Schülerinnen und Schüler künftig eine eigene Plattform erhalten, um ihren Blick auf die Lebenswelt Schule darzustellen.

Aus gegebenem Anlass erscheint die Ausgabe 2/2020 der Zeitschrift „Schule & wir“ ausschließlich digital.

  • Neuer Lesestoff für die Schulbücherei (06.05.2020) - In diesem Schuljahr konnten wir die Bücherei wieder mit neuem Lesematerial aufwerten. Dabei wurde nicht nur der jährliche Schuletat genutzt, sondern wir haben uns auch über Spenden gefreut. Die Buchhandlung Lösch aus Hersbruck unterstützt die Schulbücherei immer, sei es durch eine hervorragende Beratung als auch durch das Bereitstellen von Lesestoff. Vielen Dank! Der Kreisentscheid des … „Neuer Lesestoff für die Schulbücherei“ weiterlesen
  • Freie Auswahl – nicht an der Losbude, sondern im Werkraum (06.05.2020) - Vorgabe:             Material Holz Werkstück:         Nach eigener Idee ein Produkt entstehen lassen! Von einem Schuhregal über einen Schemel/Hocker bis zum selbst entworfenen Memoboard, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 d dachten sich etwas aus, skizzierten ihre Ideen, bemaßten dann die fertigen Zeichnungen und gaben diese ab. Das … „Freie Auswahl – nicht an der Losbude, sondern im Werkraum“ weiterlesen
  • Ein Tag im Technikland (03.03.2020) - Am 11. Februar besuchten wir das Technikland in Nürnberg. Nach einer kurzen Einweisung durch die Mitarbeiter konnten wir allein viele verschiedene technische Experimente ausprobieren.

→ mehr aktuelle Mitteilungen der Schulleitung

Auf Initiativbewerbungen antworten wir nur, wenn Bedarf besteht. Es werden keine Absagen verschickt. Bitte haben Sie Verständnis!