Lesen verleiht Flügel

„Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“ – Helen Hayes –

Sehr gerne leisten die Lehrkräfte der Johannes-Scharrer-Realschule ihren Beitrag dazu, dass den Schülerinnen und Schülern diese Flügel wachsen können. Ein bewährter Weg, den Kindern viele verschiedene Bücher nahe zu bringen, sind die alljährlichen Lesewettbewerbe in den 6. und 7. Klassen. Alle Schülerinnen und Schüler wählen dafür zunächst ein Lieblingsbuch, aus dem sie ihren Klassenkameraden vorlesen. So konnten auch heuer zunächst die Klassensieger gekürt werden:

Ella Göbel und Ben Zetschky (6a), Lars Ertel und Melissa Tokat (6b), Emily Bruckner und Johanna Zimmermann (6c) sowie Lina-Sofie Fenner und Feline von Frantzky (6d)

Laurenz Lindenberger und Lynn Sandrock (7a), Lilly Meier und Alicia Link (7b), Sophia Kaßel und Lisa-Marie Gebauer (7c) sowie Alina Dumhard und Hannah Spörkel (7d)

Beim Schulentscheid, der, wenn auch corona-bedingt ohne Publikum, Anfang Dezember in diesem Jahr wieder durchgeführt werden konnte, mussten die Klassensieger dann nicht nur ihren selbstgewählten Text präsentieren, sondern auch aus einem bislang unbekannten Buch vorlesen. Die 6.-Klässler tauchten dabei in Cornelia Funkes Drachenreiter-Welt ein und lasen aus dem neuesten Band „Der Fluch der Aurelia“ und bei den 7.-Klässlern war eine Mutmach-Geschichte aus „Zukunftschreiben statt Schwarzmalen“ mit dem lustigen Titel „Weltretten für Faultiere“ zu hören.
Am Ende fielen der Jury die Entscheidungen sicher nicht leicht, denn alle hatten ihre Klasse würdig vertreten. Und trotzdem können nur ein Vertreter der 6. und zwei Vertreter der 7. Jahrgangsstufe aus der JSR zum Kreisentscheid der Wettbewerbe geschickt werden. Die schwere Wahl der Jury fiel schließlich auf Johanna Zimmermann (6c), Alina Dumhard (7d) und Lisa-Marie Gebauer (7c). Es war schon sehr erstaunlich, wie sicher und stimmungsgeladen sie auch die ihnen unbekannten Texte vorlesen konnten.

Heike Hierl

Neuer Lesestoff für die Schulbücherei

In diesem Schuljahr konnten wir die Bücherei wieder mit neuem Lesematerial aufwerten. Dabei wurde nicht nur der jährliche Schuletat genutzt, sondern wir haben uns auch über Spenden gefreut.

Die Buchhandlung Lösch aus Hersbruck unterstützt die Schulbücherei immer, sei es durch eine hervorragende Beratung als auch durch das Bereitstellen von Lesestoff. Vielen Dank!

Der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs für die 6. Klassen fand in diesem Schuljahr an der Johannes-Scharrer-Realschule statt. Die daraus resultierenden Einnahmen wurden an die Schülerbücherei der JSR gespendet, damit konnten neue Bücher angeschafft werden. Auch hierfür sagen wir: Danke.

Viele Schüler lesen nicht so gerne – eine Lösung hierfür kann es sein, den Zugang zu spannenden und fantasiereichen Geschichten über Hörspiele zu eröffnen. Auf Anregung der Deutschlehrkraft Frau Schwarz engagierte sich Frau Himml als Mitglied des Elternbeirates und kümmert sich um die Anschaffung. Schließlich konnte am Tag der offenen Tür ein „ganzer Stapel“ Hörbücher als Spende des Elternbeirates an die Schule übergeben werden. Im Namen unserer „Hörer“ auch hier ein herzliches Dankeschön.

Einige Schüler aus dem Büchereiteam haben sich in diesem Schuljahr auch an Nachmittagsterminen in der Schulbücherei getroffen und die Fenster bzw. die Wände neu dekoriert, für Ordnung gesorgt, die Bücher neu sortiert oder auch „altes“ Lesematerial aussortiert. Das war eine gute Zusammenarbeit – wir Lehrkräfte freuen uns, diese Zusammenarbeit mit euch im nächsten Schuljahr fortzusetzen.

Wir bedanken uns aber auch bei allen anderen Schülerinnen/Schülern des Büchereiteams, die mit vollem Einsatz während der Pausen für eine geregelte Ausleihe der Bücher und Spiele gesorgt haben.

Lehrerteam Schülerbücherei: Madlen Heider, Martina Hezel, Brigitte Zagel

Büchereiteam 2019

Im Büchereiteam sind im Schuljahr 2018/2019 folgende Schüler:

… aus der Klasse 6 a: Tizian Behr, Max Böllet (nicht im Bild), Leon Corall,
Constantin Kolb, Finn Schneider

… aus der Klasse 6 b: Elias Roth und Jonas Scharrer.

… aus der Klasse 6 c: Anna Maria Krieger, Isabella Weißgerber

… aus der Klasse 7 a: Justin Schmitt

… aus der Klasse 7 b: Vanessa Arnold und Leonie Eggers

… aus der Klasse 8 a: Simon Bleisteiner, Alexander Mittenhuber (nicht im
Bild), Falk Reichel

… aus der Klasse 8 d: Carolin Ottmann

… aus der Klasse 10 b: Corinna Grzeskowiak (nicht im Bild), Mona Karasch

… aus der Klasse 10 d: Kevin Ain, Pavlo Malkin, Erik Wunderlich

Unsere Schulbücherei … schmökern, informieren, ausleihen, spielen, entspannen, …

In diesem Schuljahr durfte sich die Schülerbücherei über eine großzügige Spende des Fördervereins freuen. Dadurch konnte der Sachbuchbestand aufgestockt werden und kombiniert mit einer Spende der Buchhandlung Lösch, die uns als verlässlicher Partner immer mit sehr guter Beratung zur Seite steht, auch die neuesten Bücher aus der Jugendliteratur angeschafft werden. Wir sagen an dieser Stelle noch einmal Danke. „Unsere Schulbücherei … schmökern, informieren, ausleihen, spielen, entspannen, …“ weiterlesen

Unsere Schülerbücherei

Die Schülerbücherei wird immer beliebter. Nicht nur in den Pausen ist sie gut besucht, sondern auch in Vertretungsstunden  und am Nachmittag (OGF) wird sie gut genutzt. Vor allem das Schachspielen hat viele Fans gefunden, sodass man sich hin und wieder sogar beeilen muss, um noch einen freien Platz am Schachbrett zu ergattern.

Im Mittelpunkt stehen natürlich unsere Bücher. Diese stehen nicht nur in der Schule zur Verfügung, sondern dürfen auch gerne nach Hause ausgeliehen werden. Diese Möglichkeit nutzen vor allem Schüler, aber auch Lehrer finden hier interessanten Lesestoff für die Freizeit und auch ein wenig Fachliteratur. Unter anderem warten englische und französische Lektüren darauf, ausgeliehen zu werden. Das ist sicherlich eine gute Möglichkeit für unsere Schüler, um die eigenen Leistungen im Sprachunterricht zu verbessern.

Das Büchereiteam, bestehend aus 25 Schülern und 3 Lehrkräften sorgt für einen reibungslosen Ablauf in der Schülerbücherei. Das Team ist jeden Tag während der ersten Pause anwesend, um Bücher auszuleihen und zurückzunehmen und euch eventuell auch bei der Auswahl eines neuen Schmökers zu beraten. Weiterhin sorgen die fleißigen Helferlein auch immer wieder für Ordnung im Regal und drumherum.

Vielen Dank an dieser Stelle an unser diesjähriges Büchereiteam:

Anna Kail, Anna Maria Krieger, Anne Mücke,  Cedric Reuter, Corinna Grzeskowiak, Eva Schneider, Finn Schneider, Jana Hirschmann, Jasmin Müller, Kevin Ain, Kristin Okafor, Lena Flemming, Lina Schneider, Linus Wolf, Max Böllet, Melanie Amann, Mona Karasch, Muskaan Malik, Niklas Walter, Nora Brandl, Pavlo Malkin, Sarah Ott, Tizian Behr, Vanessa Arnold, Lena Polster

Auch dieses Jahr konnten wird durch die Anschaffung neuer Lektüren dafür sorgen, dass die Bücherei interessanten und aktuellen Lesestoff bieten kann. Über das Schulbudget war es möglich einige neue Bücher anzuschaffen, unter anderem die neuesten Bände von „Gregs Tagebuch“. Glücklicherweise unterstützten uns in diesem Jahr auch wieder der Elternbeirat und die Buchhandlung Lösch. Am Tag der offenen Tür organisierten Frau Waller und Frau Seiffert erneut die Bücherspende, bei der Besucher ein Buch kaufen und dies der Bücherei zu Verfügung stellen kann. Der Spender darf sich dann mit seiner Unterschrift im Buch verewigen. Auch dieses Mal war die Spende sehr erfolgreich und alle Bücher fanden einen Paten. Weiterhin erhielten wird eine große Anzahl von aktuellen Büchern von der Buchhandlung Lösch aus Hersbruck als Spende. Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung.

 

Betreuende Lehrkräfte:  Frau Heider, Frau Hezel, Frau Zagel

Ein Platz zum Wohlfühlen – die Schülerbücherei

Als ich auf die Johannes-Scharrer-Realschule in Hersbruck gekommen bin, habe ich noch nicht gewusst, wie viel Tolles und Wundervolles mich erwarten würde. Es gibt einen Pausenverkauf, nette Lehrer und zwei Pausenhöfe.

Vor allem ist mir sofort aufgefallen, dass es eine Schulbücherei gibt. „Ein Platz zum Wohlfühlen – die Schülerbücherei“ weiterlesen