Wahl zum Schülersprecher

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

wir freuen uns sehr, euch das amtliche Wahlergebnis zur Wahl unserer Schülervertretung bekanntgeben zu können. Wir bedanken uns noch einmal bei den fünf Kandidaten, die sich für dieses wichtige Amt haben aufstellen lassen.

Durch euer Engagement und eure Bereitschaft hatten die Schüler der JSR eine richtige Wahl – und die Ergebnisse zeigen, dass jeder und jede einzelne von euch auf viele Unterstützer aus vielen verschiedenen Klassenstufen bauen konnte.

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Nun aber zur Wahl. Es war ein echter Wahlkrimi, das kann ich schon einmal vorweg berichten.

Das Schöne vorweg. Jede/r Kandidat/in hat doch sehr viele Stimmen bekommen. Das ist ein tolles Zeichen für alle Kandidaten und lindert vielleicht die anfängliche Enttäuschung, wenn man nicht mit dem gewünschten Ergebnis aus der Wahl gehen kann.

Hier nur die Platzierungen:

Euer neuer 1. Schülersprecher ist … Thomas Zeitler Klasse 9a

Eure erste Stellvertreterin ist … Paula Raum Klasse 10b

Eure zweite Stellvertreterin ist … Charlotte Bauer Klasse 10d.

Eure Schülersprecher der Herzen sind … Tom Scharrer und Jamie Morsbach.

In diesem Sinne gratulieren wir allen Kandidaten zu ihrem tollen Ergebnis und wünschen euch schöne Herbstferien!

Mit den besten Grüßen

Eure Verbindungslehrer T. Schilhab und J. Schöberl

„Jedes Päckchen ein Zeichen der Hoffnung“

Unter diesem Motto beteiligte sich die JSR auch heuer wieder an der Spendenaktion der Johanniter Weihnachtstrucker für bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien und Rumänien. In den letzten Wochen wurden insgesamt etwa 45 Pakete mit wichtigen Grundnahrungsmitteln wie Mehl, Zucker oder Reis aber auch mit Dingen für den alltäglichen Gebrauch von den Schülerinnen und Schülern aber auch den Lehrern gepackt.

Die Johanniter fahren nach Weihnachten mit insgesamt 18 Sattellschleppern und 26.000 Paketen nach Nordrumänien, wo sie an Schulen verteilt werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt hierbei allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den Schülersprechern der SMV Felix Fritsch, Sebastian Struck sowie Julia Prögel, die diese Aktion organisiert und durchgeführt haben.

SMV: Nikolaus-Tag an der Johannes-Scharrer-Realschule

Alle Jahre wieder… kam auch dieses Jahr am 6. Dezember 2019 wieder der SMV-Nikolaus zu den 5. Klassen und 10. Klassen der Johannes-Scharrer-Realschule.
Drei Nikoläuse und ein Engel verkündeten die Ankunft vom Heiligen Nikolaus. Nach der Begrüßung sangen die Klassen dem Nikolaus ein passendes Lied. Zur Belohnung gab es für solche braven Schülerinnen und Schüler einen Schoko-Nikolaus.
Rektor Thomas Zankl bedankte sich bei den Verbindungslehrern Josef Schöberl und Tobias Schilhab, sowie den Schülersprechern, die diese kleine „Aktion“ organisiert hatten.
Der Nikolaus verabschiedete sich mit den Worten „Also bleibt schön brav, ich muss jetzt geh’n, bis nächstes Jahr! Auf Wiedersehen!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meins wird Deins …. jeder kann Sankt Martin

Die Johannes-Scharrer-Realschule war bei Kleider-teilaktion zu Sankt Martin dabei

Zahlreiche Kleidungsstücke, Schuhe und Stofftiere wurden von den Kinder/Jugendlichen der Johannes-Scharrer-Realschule  für die Aktion „Meins wird Deins“ gespendet. Viele Pakete konnten an die aktion hoffnung der Diözese Augsburg verschickt werden. Damit unterstützen sie die Kleiderteilaktion „Meins wird Deins“ der aktion hoffnung und des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘.

Mit den Erlösen unterstützen die Organisatoren in diesem Jahr Flüchtlingskinder im Libanon. In drei Zentren des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes in der Bekaa-Ebene werden die jungen Menschen unterrichtet und ihnen eine sinnvolle Freizeitgestaltung angeboten.

Team der SMV

Schülersprecher 2019/20

Die Klassensprecher der JSR haben folgende Schüler für das Schuljahr 2019/20 zu ihren Schülersprechern gewählt.

1. Schülersprecher       Sebastian Struck 10b

2. Schülersprecher       Felix Fritsch 10a

3. Schülersprecherin   Julia Prögel 10c

Schülersprecher der JSR
Julia Prögel, Sebastian Struck, Felix Fritsch

 

 

 

 

Ergebnisse des Osterfußballturniers 2019

Jahrgangsstufen 5 und 6                                                                                                      

1. Platz          La Familia (6acd)

2. Platz          The Black Ninjas (5b)

3. Platz          Oldifritti Gang (5b/6b)

Turniersieger
Jahrgangsstufe 5 und 6

 

Jahrgangsstufen 7 und 8

1. Platz          SpVgg Kannix (8bcd)

2. Platz          1. FC Hautdaneben (7a)

3. Platz          Kreisliga B Aufsteiger (7abcd)

Turniersieger
Jahrgangsstufe 7 und 8

Jahrgangsstufen 9 und 10

1. Platz          Jägermeister FC (9b)

2. Platz          Unbekannt btw (9a)

3. Platz          Klasse 9c

Turniersieger
Jahrgangsstufe 9 und 10

Unsere Schülervertretung organisiert eine Rosenaktion zum Valentinstag

Der Valentinstag (jedes Jahr am 14.2.)  ist eine schöne Gelegenheit, sich auch unter MitschülerInnen durch ein kleines Geschenk Wertschätzung und Zuneigung auszudrücken. Die SMV unserer Schule bietet genau deshalb jedes Jahr Blumen zum Kauf an. Neben der Rose haben die SchülerInnen noch die Möglichkeit mit einer kleinen „Botschaft“ an der Rose ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Die Schülersprecher Celina Löhner, Sercan Türk sowie Luise Begert hatten bei der Organisation und Durchführung sichtlich Spaß. Mit ca. 70 verschenkten Rosen und vielen stolzen und glücklichen Gesichtern bei der Übergabe war die „Rosenaktion“ ein voller Erfolg. Die beiden Vertrauenslehrer Herr Schöberl und Herr Schilhab bedanken sich an dieser Stelle bei allen Beteiligten.

Johanniter Weihnachtstrucker „Jedes Päckchen ein Lächeln“

Unter diesem Motto beteiligte sich die Johannes-Scharrer-Realschule auch heuer wieder an der Spendenaktion der Johanniter für bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien und Rumänien. In den letzten Wochen wurden insgesamt etwa 30 Pakete mit wichtigen Grundnahrungsmitteln wie Mehl, Zucker oder Reis aber auch mit Dingen für den alltäglichen Gebrauch wie z. B. Zahnbürste, Duschgel oder Handcreme gepackt und an die Mitarbeiter der Hilfsorganisation übergeben. Ein herzliches Dankeschön gilt allen SchülerInnen der JSR sowie der SMV, die diese Aktion organisiert und durchgeführt haben. „Johanniter Weihnachtstrucker „Jedes Päckchen ein Lächeln““ weiterlesen